Funktionen im Überblick

Allgemein

  • nach eigenen Bedürfnissen konfigurierbare Benutzungsoberfläche
  • integrierte Dokumentenvorschau von PDF-Dokumenten (Lieferscheine, Rechnungen)
  • Druckdokumente an Firmendesign anpassbar
  • Steuerung des Funktionsumfangs einzelner Benutzer durch einfache Rechteverwaltung

Einkauf

  • Lieferantenverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • anlegen von Bestellungen
  • Ablage und Archivierung von Lieferscheine, Rechnungen
  • Preisanpassungen durch Aufschläge/Abschläge des Lieferanten
  • automatische Vergabe von Belegnummern
  • scannen von Originaldokumenten (Lieferscheine, Rechnungen)
  • Statistiken: Lieferantenumsatz, Artikelumsatz

Verkauf

  • Angebotserstellung
  • Auftragsverwaltung
  • Auftragsimport via Excel oder CSV
  • erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen (Zusammenfassen von Aufträgen bzw. Lieferscheinen möglich)
  • Gutschrifterstellung
  • Erstellung und Versand von Intrastat-Meldungen zur Intrahandel-Statistik
  • Statistiken: Kundenumsatz, Artikelumsatz, Artikel-Hitliste, letzter Verkauf

Produktion

  • Stationen- und Arbeitsschrittverwaltung
  • Kalkulation der Kosten pro Arbeitsschritt
  • Definition der Arbeitsabläufe und Bestandteile von Produktionsartikeln
  • Verkaufspreiskalkulation
  • Erstellung von Produktionsaufträgen (auch aus mehreren Aufträgen)
  • Kalkulation der Produktionszeit (von Artikeln und Aufträgen)

Lager

  • Bestandsverwaltung
  • Lagerplatzverwaltung
  • Bestandsbuchungen manuell oder per Barcode-Scanner
  • Erstellung von Inventurlisten

Finanzbuchhaltung

  • Buchen von Zahlungen
  • elektronischen Bankauszug abholen und automatisches Buchen der Zahlungen
  • DATEV-Export
  • Anzeige offener Posten
  • Mahnwesen mit mehreren Mahnstufen

Produktbilder

  • Alle aktuellen Aufträge im Überblick. Die Aufgabenliste zeigt alle weiteren Aufgaben an und kann konfiguriert werden. So kann jeder Anwender die für ihn relevanten Aufgaben schnell überblicken.
  • In der integrierten Dokumentvorschau können alle generierten Dokumente betrachtet werden. Es wird dafür keine Drittanwendung benötigt. So kann vor der Freigabe von Lieferscheinen und Rechnungen sichergestellt werden, dass alle Daten korrekt sind.
  • Der Emailverkehr zu Kunden und Lieferanten wird historisch erfasst. So lässt sich nachvollziehen, welcher Mitarbeiter wann ein Dokument zum Kunden geschickt hat.
  • Genaue Umsatzbetrachtungen lassen sich für Kunden bzw. Lieferanten unkompliziert durchführen. Der Betrachtungszeitraum kann frei gewählt werden.